Mediationsmethoden

Präsensmediation

Die „klassische Mediation“ (= Präsensmediation) läuft über mehrere Sitzungen. Die Parteien treffen sich dazu mit dem Mediator am „runden“ Tisch und durchlaufen die 6 Phasen der Mediation. Anzahl und Dauer der Sitzungen nach Vereinbarung.

Kurzzeitmediation

Manchmal soll ein Konflikt sehr schnell oder kostensparend gelöst werden. Oder es muss kurzfristig für beide Seiten eine rasche Entscheidung getroffen werden. Die Mediation kann dann unter bestimmten Voraussetzungen in nur einer Sitzung innerhalb von 2 – 8 Stunden durchgeführt werden.

Pendelmediation / Telefonmediation

Es gibt Fälle, in denen die Parteien keine persönliche Begegnung wünschen, aber dennoch ihren Konflikt schlichten wollen. Hier „pendelt“ der Mediator zwischen den Parteien und führt jeweils Einzelgespräche und begleitet die Parteien bis zur Lösung des Konfliktes. Dies kann auch telefonisch geschehen.

Einzelberatung

Wenn eine Partei eine Mediation ablehnt, besteht dennoch die Möglichkeit mit der verbleibenden Partei den Konflikt zu analysieren und einen Lösungsweg aufzuzeigen.